Evaluation eines Gesundheitsprojekts - Grundlagen

Eine Schritt für Schritt Anleitung  

In Deutschland werden bereits viele Gesundheitsprojekte in Settings umgesetzt. In den letzten Jahren ist dabei zunehmend die Forderung nach Evaluation laut geworden, also einer Überprüfung und Bewertung der Programme. Bislang gehört eine derartige Evaluation in Deutschland nicht unbedingt zur Routine von Gesundheitsförderung.

Wir konnten aber bereits umfangreiche Erfahrungen mit der Evaluation von gesundheitsfördernden Projekten machen. Aus diesen Erfahrungen lassen sich zentrale Schritte und Erfolgsfaktoren einer solchen Evaluation identifizieren. Daraus können konkrete Empfehlungen für die sinnvolle Bewertung von Gesundheitsförderungsprojekten abgeleitet werden. Diese Erfahrungen und Empfehlungen haben wir in einem Seminar für Sie zusammengefasst.

Seminar Inhalte



















Ihr 

Nutzen


Sinn und   Zweck einer Evaluation  

·           Was heißt Evaluation und welche Formen gibt es  

·           Warum es sich lohnt ein   Gesundheitsprojekt zu evaluieren  

·           Vorbereitung einer Evaluation – an was   muss ich denken?   

Prozessevaluation  

·           Feststellung der planmäßigen Umsetzung  

·           Welche Erhebungsindikatoren sind wichtig?  

·           Wie erreiche ich meine Zielgruppen           

Ergebnisevaluation  

·           Habe ich meine Ziele erreicht?  

·           Welche Erhebungsindikatoren sind wichtig?  

·           Welche Erhebungsart ist die richtige für mein Projekt?  

·           Welches Evaluationsdesigne wende ich an?  

Umsetzung der Dokumentation  

·           Wie werden Projektdetails und Entwicklung festgehalten?  

·           Beobachtungsbögen erstellen 

·           Entwickeln Sie ein Logbuch  

·           Erstellen Sie Dokumentationsbögen  

Durchführung von Befragungen

·           Wie erstellt man Fragebögen  

Festlegen der Datenquellen  

·           Wen wollen Sie Befragen  

·           Auswahl der richtigen Zielgruppen     

  •  Hier erhalten Sie das nötige Praxiswissen, rund um das Thema „Evaluation eines Gesundheitsprojektes“
  • Dieses Seminar beschreibt die Schritte einer Evaluation unabhängig von dem gewählten Gesundheitsziel Ihres Programms. 
  • Diejenigen, die zum ersten Mal eine Evaluation durchführen wollen, können sich Schritt für Schritt anleiten lassen und sich dabei an Beispielen, zentralen Fragen und Check listen orientieren.

Termin

10.10..2016, 18.00 Uhr bis 14.10..2016, 12.00 Uhr 

Ø  3,5 Tage

Ø  max. 16 Teilnehmer 

Oder Inhouse

Auf Anfrage 

 

Veranstaltungsort

Gästehaus St. Bendedikt

Schweikelberg 1

94474 Vilshofen 

Leitung Gästehaus

Gerlinde Staudinger

Tel. 08541 / 209-270

www.schweikelberg.de/gaestehaus

 

Hotelkosten

58 Euro pro Nacht/Person im Einzelzimmer

 

Preis ab 970 € mit Rabatt

1. Teilnehmer   1.270€

2. Teilnehmer      - 100€  1.170€

weiter Kollegen   - 300€  je 970€

zzgl. Hotel und MwSt.     

 

Tagungsleitung

Frau Maria Zellmer

e-mail:   zellmer@igm.management

Telefon: +49(0)9422 - 403 217 0

 

Unsere Referenten

sind Experten zum Thema Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz u.a. Arbeitspsychologe F. Schneider 

Seminarinhalte zum Ausdrucken
WS_Evaluation_Inhalte.pdf (387.88KB)
Seminarinhalte zum Ausdrucken
WS_Evaluation_Inhalte.pdf (387.88KB)